2. Mannschaft
Verbandsliga beendet Großfeldsaison auf dem 6. Platz

Verbandsliga beendet Großfeldsaison auf dem 6. Platz

Zum letzten Spieltag der Saison 2017/18 trat die zweite Mannschaft am letzten Wochenende mit leicht dezimiertem Kader gegen die Floor Fighters Chemnitz an. Das Spiel lag überraschenderweise zunächst in den Händen unserer Igels. Mit der Zeit kamen jedoch die Gäste aus Chemnitz besser ins Spiel und erzielten nach etwas mehr als sechs Minuten das erste...
Kein Glück gegen den Tabellenführer

Kein Glück gegen den Tabellenführer

Zwei komplette Reihen standen der zweiten Mannschaft für das Spiel gegen den USV TU Dresden II zur Verfügung. Mit dem Ziel, den Tabellenersten ein wenig zu ärgern, starteten die Igels ins Stadtderby. Die Verteidigung konnte zwar zunächst alle Angriffe des Gastgebers vereiteln, musste jedoch innerhalb von zwei Minuten einen Doppelschlag des USV TU Dresden II...
Die entscheidenden Minuten verschlafen

Die entscheidenden Minuten verschlafen

Nachdem die zweite Mannschaft der Igels das Hinspiel gegen den SSV Heidenau in der Overtime für sich entscheiden konnte, bahnte sich am letzten Sonntag ein knappes Spiel an. In einer nicht allzu schnellen Begegnung versuchten zwar beide Mannschaften, ihre Offensive in Schwung zu bringen, kamen jedoch nicht zwingend genug vor die Tore der beiden Goalies....
Kein Heimsieg für die Zweite

Kein Heimsieg für die Zweite

Nach zwei Siegen in Serie trat die zweite Mannschaft der Igels am vergangenen Sonntag in der Gamigstraße zum Heimspieltag gegen den UHC Döbeln 06 II an. Gerade einmal fünf Minuten standen auf der Uhr, als die Gäste ihre frühe Druckphase zum 0:1 und nur wenige Sekunden später auch zum 0:2 nutzten. Unbekümmert vom frühen Rückstand...
Zweite Mannschaft verpatzt Saisonauftakt

Zweite Mannschaft verpatzt Saisonauftakt

Nachdem die zweite Herrenmannschaft zum Saisonauftakt gegen den Bundesligisten UHC Döbeln im Pokal zwei ordentliche Drittel zeigte, wollte das Team beim darauffolgenden Verbandsligaauftakt an die guten Leistungen anknüpfen. Am 30. September stand der langersehnte Start – das inoffizielle Ende von Vorbereitungsquälereien – und damit auch das allererste Punktspiel überhaupt gegen die Floorball Bears aus Bautzen...