1. Mannschaft
Kämpferisch bis zum Schluss - Igels bringen Tabellenführer kurz zum Schwitzen

Kämpferisch bis zum Schluss – Igels bringen Tabellenführer kurz zum Schwitzen

Am Sonntag, den 27. Januar 2019, war der Erstplatzierte der 2. Floorball Bundesliga Süd/Ost zu Gast an der Gamigstraße in Dresden. Nachdem man im Hinspiel mit 16 : 2 unter die Räder gekommen war, wollte man Zuhause für eine echte Überraschung sorgen. Leider mussten wir in diesem Spiel auf einige wichtige Größen im Kader verzichten und daher notgedrungen unsere Reihen etwas umstellen. Der torhungrige Gegner startete...
Den Sternen gezeigt, wo die Igels die Stacheln haben

Den Sternen gezeigt, wo die Igels die Stacheln haben

Stern München zu Gast in Dresden Letzte Woche war Stern München zu Gast in der Gamigstraße. Nachdem das Hinspiel noch mit 9:6 an die Münchener ging, wollten die Igels Revanche nehmen. Vor dem Spiel sprach Trainer Jens Schütze noch einmal die einfachen Gegentreffer aus dem Hinspiel an und dass es diese zu verhindern gilt, damit...
Super 6-Punkte-Wochenende, Kapitel 1

Super 6-Punkte-Wochenende, Kapitel 1

Am zweiten Wochenende des neuen Jahres kam auf die Igels ein wichtiges Spiel im Tabellenkeller zu. Es ging in die Hauptstadt! Unser Hinrundenspiel hatten wir knapp nach Verlängerung gewonnen. Nun galt es erneut, ein Sieg gegen den SCS Berlin zu erringen, um die Chancen für den Klassenerhalt zu wahren. Die Stimmung vor dem Spiel war...
Super 6-Punkte-Wochenende, Kapitel 2

Super 6-Punkte-Wochenende, Kapitel 2

Nach dem Sieg am Vortag bei dem SCS Berlin mit 5:6 ging es am Sonntag für unsere „Igels-Männer“ in ein Heimspiel gegen den FC Rennsteig Avalanche e.V. Das Hinspiel in Rennsteig wurde erst im letzten Drittel aus der Hand gegeben, somit wusste unsere erste Herrenmannschaft, dass es ein hartes Stück Arbeit werden würde, um gegen...
Krimi im Kellerduell

Krimi im Kellerduell

Mit festem Ziel gingen die Mannen um Trainer Jens Schütze dieses Wochenende in das Derby Döbeln gegen Dresden. Drei Punkte mussten her um Anschluss in der Liga zu behalten und die Rückrunde doch noch mit einem positivem Gefühl zu beenden. Leider mussten die Spieler auf ihren Trainer sowie kranksheitsbedingt auf weitere Stammspieler verzichten. Dennoch waren...